Stuttgarter Zentrum für Fußchirurgie SZF
Stuttgarter Zentrum für Fußchirurgie SZF

Peronealsehnenluxation

 

 

Die häufigste Ursache ist die Verletzung  mit Zerreisen der fibrösen Sehnenscheide (SPR) an der Rückseite des Außenknöchels  welches der maßgebliche Stabilisator der Sehnen darstellen.

Schmerzen und Schwellung hinter dem Außenknöchel am Sprunggelenk. Instabilitätsgefühl und rezidivierendes „Schnappen“ der Sehnen, als Zeichen der Luxation, besonders beim Gehen bzw. Laufen auf unebenem Untergrund sind häufige Symptome. Klinisch zeigt sich eine Druckschmerz im Verlauf der Peronealsehnen und der Hinterkante des Außenknöchels. Dies können Zeichen einer begleitenden Tenosynovialitis, Längsrupturläsion oder einer verletzten fibrösen Sehnenscheide sein. Funktionstests mit Rückfußeversion und Vorfußpronation gegen Widerstand können das Ausmaß der Instabilität provozieren.

 

Operative Therapie

Falls bei traumatischen oder chronisch-habituellen Luxationen eine Instabilität der Peronealsehnen vorliegt, besteht die Indikation zur Operation. Es gibt in der Literatur viele Methoden zur Stabilisierung.

Dr. Hoffmann hat sich auf die direkte Rekonstruktion des osteofibrösen Kanals hinter dem Außenknöchel spezialisiert.

 

Nach einem transossären primären Verschluß der sogenannten Luxationstasche wird die eröffnete Sehnenscheide wieder fest vernäht und es entsteht eine anatomisch korrekte Rekunstruktion.

 

Postoperativ schließt sich eine vier- bis achtwöchige Phase der Entlastung im Gehgips bzw. Walker Stiefel an.

Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Fußsprechstunde

 

Telefon: 0711 - 87 03 53-0

Telefon: 0711 - 34 22 95-0

 

info@orthopaedie-stuttgart.de

 

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie

Dres. Stihler, Langenbach, Hoffmann, Deeg und Partner

Privat- Selbstzahler und gesetzlich Versicherte

 

Standort Karl- Olga- Krankenhaus

Werderstrasse 70,

70190 Stuttgart im Gebäude des Karl- Olga- Krankenhauses

 

Standort Stuttgart Mitte

Friedrichstrasse 40

70134 Stuttgart

im SCALA- Gebäude

 

 

Aktuelles

Symposium Tennismedizin

Erfahren Sie hier neues über Zusammenhänge von Erkrankungen des Fußes und des Bewegungsapparates

 

 

Allgemeine Informationen

Wissenswertes rund um unsere homepage

mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fuss-und-sprunggelenk.net