Stuttgarter Zentrum für Fußchirurgie SZF
Stuttgarter Zentrum für Fußchirurgie SZF

Cheilektomie:

Bei der sogenannten Cheilektomie werden die beim Hallux rigidus typischen  knöchernen Überstände entfernt, die die Beweglichkeit des Großzehengrundgelenkes behindern und dadurch die Schmerzen und die Bewegungseinschränkung hervorrufen. Wichtig ist nach dieser Behandlung eine intensive selbständige Beübung der Beweglichkeit der Großzehe unter Zug (Traktion), um die wieder gewonnene Beweglichkeit nicht durch zunehmende Narbenbildung zu gefährden.

 

Die Cheilektomie kann zusätzlich mit einer Verschiebung und Drehung des Gelenkköpfchens kombiniert werden, um eine zusätzliche Entlastung des Gelenkes zu erreichen. In dieser von Dr. Hoffmann weiterentwickelten Technik wird durch die Schwenkung des Gelenkköpfchen die Beweglichkeit verbessert und durch die Keilentnahme eine zusätzliche Verkürzung und Entlastung des Mittelfußknochens erreicht.

Milder Hallux rigidus vor der Operation mit Assymetrischer Gelenkspaltverschmälerung

Röntgenbild eines Hallux rigidus mit asymetrischer Gelenkspaltverschmälerung vor der gelenerhaltenden Hallux rigidus Operation: Cheilektomie mit keilförmiger Knochnentnahme und Verschraubung.

Hallux rigidus nach der CHeilektomie Operation mit erweitertem und symmetrischem Gelenkspalt

Auf dem Röntgenbild ist nach der Operation sehr schön der jetzt erweiterte Gelenkspalt des Großzehengrundgelenkes und die Symmetrie des Gelenkes nach der Korrektur des Hallux rigidus sichtbar.

Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Fußsprechstunde

 

Telefon: 0711 - 87 03 53-0

Telefon: 0711 - 34 22 95-0

 

info@orthopaedie-stuttgart.de

 

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie

Dres. Stihler, Langenbach, Hoffmann, Deeg und Partner

Privat- Selbstzahler und gesetzlich Versicherte

 

Standort Karl- Olga- Krankenhaus

Werderstrasse 70,

70190 Stuttgart im Gebäude des Karl- Olga- Krankenhauses

 

Standort Stuttgart Mitte

Friedrichstrasse 40

70134 Stuttgart

im SCALA- Gebäude

 

 

Aktuelles

Symposium Tennismedizin

Erfahren Sie hier neues über Zusammenhänge von Erkrankungen des Fußes und des Bewegungsapparates

 

 

Allgemeine Informationen

Wissenswertes rund um unsere homepage

mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fuss-und-sprunggelenk.net