Stuttgarter Zentrum für Fußchirurgie SZF
Stuttgarter Zentrum für Fußchirurgie SZF

Tendopathie der Sehne:

Tendopathie der Sehne:


Krankhafte Veränderungen der Sehne selbst
Krankhafte Veränderungen können in der Sehne selbst entstehen als Folge langandauernder Überbelastung und langandauernder Entzündung.
Meist sind hier schon deutliche Verdickungen oder eine kolbige Auftreibung der Sehne zu tasten. (Bilder Achillodynie) Im Kernspin zeigen sich hier zusätzlich zur Verdickung der Sehne breits das Ausmaß sogenannter Teilrupturen und Sehnennekrosen.

 

Konservative Therapie:
Intensive exzentrische Dehnungsübungen der Sehne.


Operative Therapie:
Je nach Stadium der Erkrankung ist die Sehne dann für eine Ruptur / Riß gefährdet. Z.T. können in der Kernspintomographie bereits kleine Teileinrisse der Sehne nachgewiesen werden. Hier sollte besonders nach Versagen einer konservativen Therapie eine operative Behandlung durchgeführt werden. Hierbei wird erkranktes und minderwertiges Sehnengewebe entfernt. Oft finden sich auch große Verkalkungsherde in der Sehne, die ebenfalls mit entfernt werden müssen.

 

Verkalkungen der Achillessehne:
Verkalkungen im Bereich der Achillessehne sind meist Folge von größeren Schäden im Bereich der Achillessehne wie einer lang andauernden chronischen Überbelastung mit Tendopathie und Teileinrissen der Sehne, die meist nicht mehr ohne Operation behandelt werden können.
Hierbei muß das verkalkte Gewebe, das sich meist im verdickten Anteil der Sehne befindet, operativ komplett entfernt werden.

Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin in meiner Fußsprechstunde

 

Telefon: 0711 - 87 03 53-0

Telefon: 0711 - 34 22 95-0

 

info@orthopaedie-stuttgart.de

 

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie

Dres. Stihler, Langenbach, Hoffmann, Deeg und Partner

Privat- Selbstzahler und gesetzlich Versicherte

 

Standort Karl- Olga- Krankenhaus

Werderstrasse 70,

70190 Stuttgart im Gebäude des Karl- Olga- Krankenhauses

 

Standort Stuttgart Mitte

Friedrichstrasse 40

70134 Stuttgart

im SCALA- Gebäude

 

 

Aktuelles

Symposium Tennismedizin

Erfahren Sie hier neues über Zusammenhänge von Erkrankungen des Fußes und des Bewegungsapparates

 

 

Allgemeine Informationen

Wissenswertes rund um unsere homepage

mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fuss-und-sprunggelenk.net